Categories

Magnetsysteme zur Eisenseparierung 

Magnetseparatoren (Magnetrollen):

Den Magnetseparatoren (Magnetrollen) liegt ein magnetisches System zugrunde, das durch seine Bauart auf die Maximierung ihrer Reichweite und Feldstärke ausgerichtet ist. Die Magnete sind mit säurebeständigem Stahl umbaut, der sämtlichen Normen zur Lebensmittelverträglichkeit und Industriestandards gerecht wird. Sie sind gegen Wasser und Chemikalien beständig. Magnetisch aktiv ist die zylinderförmige Oberfläche der Magnetrolle über deren gesamte Länge. Die Pole sind abwechselnd angeordnet. Zur Erleichterung ihrer Montage sind die Magnetrollen an beiden Enden mit Gewindebohrungen versehen. Bei der Herstellung der Magnetrollen wurden Neodym-Magnete verwendet, die oft in der Lebensmittelindustrie beim Auffangen (Aussondern) von Metallelementen zum Einsatz kommen. Dank all dem werden sie ebenfalls bei der Kunststoffverarbeitung eingesetzt. Die Magnetrollen dienen zur Absonderung von Metallteilchen aus feinen und flüssigen Materialien. Sie können entweder einzeln oder als Teil größerer Sets benutzt und zu sogenannten „Magnetrosten“ zusammengesetzt werden.

In unserem Angebot finden Sie zweipolige Magnete, die es ermöglichen, zwei Magnete miteinander zu verbinden.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie mehr Informationen zur Fertigung eines Magnetseparatoren nach Ihrem Wunsch brauchen.

Menu

Top